Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Darmerkrankungen , Behandlung mit chinesischer Medizin (TCM)

8. März 2016 um 20:00 - 22:00

- Kostenlos

Darmerkrankungen sind für die betroffenen Patienten ein häufig schwerwiegendes Problem mit Beeinträchtigung im Alltag. Die vielfältigen Möglichkeiten für Ursachen sind oft eine Herausforderung für die Diagnostik und Therapie in der Praxis.

Der Reizdarm ist dabei die häufigste Erkrankung des Verdauungstraktes. Allein in Deutschland gibt es ca. 5-15 Millionen Betroffene. Das Reizdarmsyndrom ist eine funktionelle Darmerkrankung mit den charakteristischen Symptomen wie Bauchschmerzen, Blähungen, Unwohlsein und Veränderungen des Stuhlgangs.Liegen mehr als 3 Monate anhaltenden Beschwerden mit Einschränkung der Lebensqualität vor, spricht man von einen chron. Reizdarmsyndrom. Charakteristisch ist das andere spezifische Krankheitsbilder, die diese Symptome verursachen können nicht zu finden sind. Letztlich ist die Ursache des Reizdarms wissenschaftlich nicht geklärt.

Eine weitere wichtige Gruppe sind die Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED).       In Deutschland leiden etwa 300000 Patienten an chron. entzündlichen Darmerkrankungen.Sowohl Morbus Crohn als auch die Colitis ulcerosa sind Schubweise verlaufende Erkrankung mit zum Teil organzerstörenden Entzündungen. Die konventionelle Therapie des Reizdarms bringt oft unbefriedigende Ergebnisse oder im Falle von chronische entzündlichen Darmerkrankungen Komplikationen oder Nebenwirkung mit sich. Auch die weiter zunehmenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Nahrungsmittelallergien und Intoleranzen gilt es zu berücksichtigen.

Komplementäre Therapieverfahren können hier einen wichtigen Schritt zur Behandlung beitragen.

Aus mikrobiologischer Sicht ist die Bedeutung einer gesunden Darmflora bei CED in den letzten Jahren klar geworden. Damit ergeben sich auch mit der sog. Symbiose Lenkung neue Therapiemöglichkeiten.

In einen laienverständlichen Vortrag am 8.3.2016 schildert Dr.med. Peter Melloh, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, TCM die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie von Darmerkrankungen insbesondere aus dem Blickwinkel der traditionelle Chinesischen Medizin (TCM) .

 

Details

Datum:
8. März 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:

Veranstaltungsort

DAO Haus
Meesenring 1
Lübeck, 23566 Deutschland

Veranstalter

Dr. med. Peter Melloh
Telefon:
0451/601084
E-Mail:
dr.melloh@t-online.de

RSVP

Tickets are not available as this Veranstaltung has passed.

Details

Datum:
8. März 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:

Veranstaltungsort

DAO Haus
Meesenring 1
Lübeck, 23566 Deutschland

Veranstalter

Dr. med. Peter Melloh
Telefon:
0451/601084
E-Mail:
dr.melloh@t-online.de

Bitte beachten Sie unseren Datenschutz